Mittwoch, 19. Oktober 2016

Gehäkeltes Jäckchen mit Peplum


Vor einiger Zeit habe ich einen Artikel mit Links zu Gratis-Anleitungen von den Doublestitch-Twins gepostet.
http://felicitassummer.blogspot.co.at/2015/09/doublestitch-twins-frische-motivierende.html
Jetzt habe ich inspiriert von ihrem "reverse halter sweater" aus dem Buch "doublestitch - designs for the crochet fashionista" (http://crochetcreative.blogspot.co.at/2015/02/book-review-double-stitch-designs-for.html) ein leichtes Jäckchen gemacht.

Das Folgende habe ich anders gemacht:

Montag, 25. Januar 2016

Vegan in Salzburg


 Update 01.07.2017:  Nach der Lektüre von dem Buch "Europäische Ayurveda-Küche" von Irene Rhyner spielen der Koch und seine Energie eine wichtige Rolle dabei, wie die Mahlzeit auf einen wirkt bzw. wie gut sie einem bekommt. Köche müssen mit der vielen Hitze auch in ihrem Gemüt zurechtkommen. Daher achte ich inzwischen sehr genau darauf, wo ich esse. Inzwischen habe ich bei der Purebox gekündigt (wegen der Köchin).


Seit Dezember werden in der purebox preiswerte vegane und vegetarische Köstlichkeiten angeboten. Ihr findet sie in der Panzerhalle, in der Siezenheimerstraße 39a-d.
Hier wird vom Rohkost-Dessert über den leckeren gesunden Smoothie bis zu herzhaften Mahlzeiten alles angeboten, was man sich wünschen kann.
Gerade die herzhaften Mittagsgerichte und der israelische Burger – Sabich genannt – locken Menschen mit verschiedensten Ernährungsgewohnheiten. So kommen viele Menschen mit gesunder, nachhaltiger Ernährung in Berührung und verlieren ihre Scheu. Mein Mann und ich haben schon vielerorts veganes Essen „verköstigt“. Hier schmeckt es uns jedoch eindeutig am besten.

Tortilla mit Chili sin Carne
Thai-Curry und Algenlimonade "Helga"
Kartoffeltandoori mit Linsen
Zucchinischiffchen mit Tomatensugo und Salat
Marokkanischer Reis-Eintopf und Madras-Curry

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Vom Umstandskleid zum figurbetonten Häkelkleid + Boho-Frisur

Während unserer Flitterwochen kaufte ich mir zwei weite, lockere Kleider, weil mir der Stoff so gut gefiel. Eines davon habe ich bereits in ein figurbetontes Kleid umgewandelt...


Donnerstag, 1. Oktober 2015

Luftiges Häkel-Top

Vor ein paar Monaten habe ich einen ganzen Karton voll fliederfarbener Glitzer-Wolle geschenkt bekommen.
Weil es so viel ist, ist das jetzt meine "Geschenks"-Wolle.
Das ist das erste Projekt (und schon verschenkt):


Gehäkeltes Fuchs-Kleid

Da ich möglichst keine Wolle mehr kaufen möchte, bevor ich meine Bestände aufgebraucht habe, häkel ich zur Zeit vor allem Reste-Verwertungs-Projekte.
Bei diesem Kleidungsstück würde man allerdings nicht so schnell auf den Gedanken kommen, dass es aus Resten gemacht ist. :)

Samstag, 26. September 2015

Hochzeit und Hochzeits-Zeitung

Hallo,

inzwischen sind Andi und ich drei Jahre verheiratet, und ich habe einiges an Selbstvertrauen dazu gewonnen. Da in meinem Freundeskreis zur Zeit viel über Hochzeiten geredet wird, wollte ich ein paar Gedanken und die wertvollsten Inhalte unserer Hochzeits-Zeitung mit euch teilen.